Schwangerschaften bei polyzystischen Ovarien riskanter

Das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) setzt nicht nur die Fertilität der Patientin herab. Auch wenn es zu einer Schwangerschaft kommt, ist das Risiko auf Gestose, Diabetes und Frühgeburt erhöht, wie eine bevölkerungsbasierten Kohortenstudie im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2011; 343: d6309) zeigt.

Weiterlesen