Kategorie: Genetik

PCOS: Hat es genetische Ursachen?

Das PCO-Syndrom, bei dem Frauen zu viele männliche Hormone produzieren, hat offenbar auch genetische Ursachen. Ursache ist allerdings kein einzelner Gendefekt, sondern die Kombination vieler Genvarianten. Dies erkläre die unterschiedlichen Symptome der Erkrankung, schreiben Wissenschaftler in der «Deutschen Medizinischen Wochenschrift». Um die genetischen Ursachen zu klären, untersuchten Forscher um Birgit Knebel vom Deutschen Diabetes Zentrum […]

Weiterlesen

Übergewicht und PCO-Syndrom sind vererbbar

  Ein Gen, welches die Ursache von Fettleibigkeit ist, könnte auch dazu führen, dass der polyzystischen Ovarien (PCOS) bei Frauen diesen Frauen auftreten. Experten stellten fest, dass Frauen, die eine Variante des FTO-Gen haben, in 70% wahrscheinlicher zu Übergewicht neigen, aber auch ein höheres Risiko für PCOS haben. Rund eine von 10 Frauen weisen das […]

Weiterlesen

Hormone in der Gebärmutter schuld an PCO?

Die Ursachen des PCO-Syndroms sind vielfältig. Erhöhte männliche Hormone, Insulinresistenz, Übergewicht sind einige Faktoren, die zur Entstehung dieser hormonellen Störung beitragen. Die Frage, wie es zur Ausbildung dieser Symptome kommt, ist nicht abschließend geklärt. Untersuchungen am Rhesusaffen geben Hinweise darauf, dass das hormonelle Klima in der Gebärmutter ein entscheidender Faktor bei der Bildung dieser Störungen […]

Weiterlesen