Schwanger

In letzter Zeit war ich zu beschäftigt, um mich um den Blog zu kümmern, leider. Aber nun, gibts News und das muss logischerweise hier drinstehen.

Juhuu!

Ich habe vorgestern nen Test gemacht und siehe da- die Verrückte, die behauptet, dass die Ärzte die PCOS- Frauen nur unfruchtbar reden, ist schwanger!

Und mal wieder völlig ohne Hilfsmittel wie Diabetes-Medikamente oder Hormontherapien! Ich bin jetzt laut Berechnungsprogamm Anfang der 6. Woche und soweit gehts mir gut. Manchmal üble Kreislaufprobleme, ein Ziehen in Brüsten und Bauch, usw…die üblichen Schwangerschaftssymptome eben. Wenn alles gut geht, was wir mal stark hoffen, sind wir noch vor Weihnachten zu viert!

Nun nehme ich brav Folsäure, was ja bekanntermaßen wichtig ist für die gesunde Entwicklung des Nachwuchses und freu mich auf Montag- da hab ich einen Termin bei meinem Frauenarzt.

Klar, bis der grünes Licht gibt, ist man immer noch etwas unsicher, ob alles ok ist. Aber das ist ja kein PCOS-Phänomen, so gehts jeder Frau. Kann ja bei jedem mal was schieflaufen, nicht nur bei uns.

Drückt mir die Daumen- seht Ihr, macht euch nicht so viel Kopp um alles. Ihr seid nicht unfruchtbar und es geht sehr wohl auch ohne Hilfe! Und es geht sehr wohl auch ohne vorher auf Modelmaße runterzuhungern! Ich z.B. hatte bei der Diagnose schlanke 60-63 Kilo. In den letzten Wochen hab ich mal locker nochmal ein paar Kilos auf meine 85 Kilo draufgepackt- und dennoch…ich bin schwanger und hatte sogar nen tollen Zyklus eingependelt von 29 Tagen! Eisprünge hatte ich auch, wofür wir ja eh schon nen Beweis hatten vom Frauenarzt, aber nun sieht man, dass ich definitiv einen hatte! *zwinker*

Macht euch einfach nicht verrückt, Mädels! Und vor allem: Lasst euch nicht von ANDEREN verrückt machen!!!