Sichtbare Hormonstörung – Damenbart oder Akne können schlimme

Ein “Damenbart” ist nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern kann auf eine ernsthafte Erkrankung hinweisen. Verstärkte Körperbehaarung sei oft eine Begleiterscheinung hormoneller Störungen. Oft steckt Polyzystische Ovarsyndrom (PCOS) dahinter. Dabei handelt es sich um eine Stoffwechselerkrankung. Sie führt dazu, dass aufgrund von Zysten in den Eierstöcken zu viele männliche Sexualhormone produziert werden. Weitere Anzeichen von PCOS sind Akne, Haarausfall, Zyklusstörungen und Unfruchtbarkeit.