Stichwort: Ernährung

Regelmäßiges Fasten vermindert die Fettzellen im Körper

Schon 2007 konnten die Wissenschaftler zeigen, dass regelmäßiges Fasten das Risiko für die koronare Herzkrankheit als auch für Diabetes senkt. Jetzt wurden die Ergebnisse durch die Untersuchung biologischer Körpermechanismen verfeinert und ergänzt. Dazu beobachteten die Mediziner 200 Patienten, die während 24 Stunden nur Wasser zu sich nahmen.

Weiterlesen

Ernährungsmythen und Insulinresistenz

Es gibt so viele Ernährungsmärchen und Diätlügen, die die Ernährungswissenschaftlerin Dipl. troph. Doreen Nothmann, Institut für Neurophysiologische der Medizinischen Hochschule Hannover und der Diätassistent Sven-David Müller, Zentrum für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik in Berlin, in ihrem Buch entlarven. Auf 160 Seiten enträtseln die Autoren mehr als 70 modere Ernährungsmärchen. 1. Ihr Buch „Moderne Ernährungsmärchen“ zielte […]

Weiterlesen

Insulinresistenz und Metabolisches Syndrom

Durch eine verminderte Reaktion der Körperzellen auf das Hormon Insulin, welches für die Einschleusung von Glucose aus dem Blut in die Zellen verantwortlich ist, kommt es zu einer Insulinresistenz. Was fördert die Entstehung einer

Weiterlesen

Das Endokrinologikum Frankfurt am Main

Diabetesberatung, Insulinresistenzschulung und Ernährungsberatung bei Übergewicht und Osteoporose sind wesentliche Bestandteile der täglichen Arbeit. Neu im Programm ist eine Hypoglykämieschulung. Einen speziellen Schwerpunkt bildet die Beratung bei Polyzystischem Ovarsyndrom (PCOS). Unter diesem leiden ungefähr zehn Prozent der geschlechtsreifen Frauen, auf Deutschland hochgerechnet sind das ungefähr eine Million Patientinnen. Die trotz ihrer Häufigkeit noch relativ unbekannte […]

Weiterlesen