Theorie-Teil: Alter Wein in neuen Schläuchen

Ich habe heute einmal die Seiten des Wiki,die sich mit den Medikamenten zur Kinderwunschbehandlung beschäftigen, in den Theorie-Teil umgezogen. Dort stehen die ganzen Anwendungsgebiete und Therapien ohnehin ausführlich zusammengefasst, so dass es naheliegend war, die Medikamente auch dort einzuordnen.

Bei „Gonadotropine – Spritzen„, „Eisprung auslösen„, „Downregulation“ und „Gelbkörperhormon“ habe ich die zugehörigen Medikamente als Unterpunkte eingebaut.

Dabei habe ich die Texte genommen, die Uti und nirako damals geschrieben haben und habe sie auch als Autor aufgeführt. Ob ich da jeweils die Richtige ausgewählt habe, weiß ich nicht. Einfach melden, wenn etwas nicht stimmt.

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig.

Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.net.

1 Gedanke zu „Theorie-Teil: Alter Wein in neuen Schläuchen“

  1. Das ist super. ICh habe gerade vor ein paar Tagen nach Medikamenten gesucht und natürlich zuerst in der Theorie geschaut ;-). Da waren sie natürlich nicht zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.