Wunschkinder geht offline

[Edit:]Achtung Satire:
Die von vielen mit Spannung erwartete Erstausgabe ist fertig: das pco-syndrom.net-magazin erscheint in diesem Monat erstmalig.

Mein besonderer Dank geht an okilee. Wir hoffen, dass bei der Wahl der Themen für jeden etwas dabei ist ūüôā

[Edit:] Für alle, die diese Nachricht ernst genommen haben: es tut mir leid, ich dachte, es wäre offensichtlich, dass es sich hierbei nur um eine nächtliche Spielerei von mir handelte ūüėČ

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig.

Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.net.

18 Gedanken zu „Wunschkinder geht offline“

  1. Viel Erfolg beim Ausflug in den Journalismus*dd*!
    Klingt interessant! Preis? Abo? Bezugsquelle? Wann erscheint die Erstausgabe?

    Und definitv: "Papa Razzi" kann nur geklont sein *g*…

  2. Hach, wie schön, dass Ihr so viel Spaß habt ! Wunderbar die schönen Headlines der Best-of bei den Themen in den Foren ;-). Danke für die Einlage.

  3. Hihi, wusste ichs doch ;-)))) Is aber klasse geworden. Schade wäre sicher interessant gewesen.
    (noch ein n hinterherwerf fürs den)

  4. Lieber Doc Breitbach,

    ich mußte gerade schallend lachen über dieses Plakat. Es ist einfach herrlich! Wenn ich das Geld hätte, würde ich es gleich 100.000 fach in unserem Land aufhängen lassen!

    Viele Grüße, Rebella

  5. Schade – ich hatte das wirklich ernst genommen! Hatte mal wieder Tomaten auf den Augen – aber die nächtliche Spielerei sei Ihnen gegönnt Herr Dr. Breitbach.

  6. Hmm – also ich muß gestehen, ich dachte zuerst auch nicht an einen Scherz ūüôā – erst recht nicht bei dem Titel "Touristik – schönes Österreich" ūüėČ

  7. Liebe Ragdolls,

    als Österreich-Fan sehe ich das auch grundsätzlich ähnlich. Hier aber ist es schon satirisch gemeint, da der IVF-Tourismus nach Österreich ja auch imer wieder ein Thema im Forum ist ūüôā

  8. Na aber heute ist der 1 April hihihi.

    Sie sind einfach gut.

    Wer lesen kann ist einfach im vorteil !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wer schreiben kann auch.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.