Kategorie: Insulinresistenz

Warum bei korpulenten Frauen die Eizellen nicht reifen wollen – WELT ONLINE

Übergewichtige Frauen haben häufiger als normalgewichtige damit Probleme, schwanger zu werden . Das haben statistische Studien belegt. Warum es zu diesen Problemen mit der Fruchtbarkeit kommt, dafür haben jetzt amerikanische Forscher die Ursache entdeckt. Demnach sind hormonelle Gründe dafür verantwortlich, dass der Eisprung bei übergewichtigen Frauen gestört ist.

Weiterlesen

Übergewicht kann Frauen unfruchtbar machen

Starkes Übergewicht kann Frauen unfruchtbar machen – vor allem, wenn sie schon in jungen Jahren an Adipositas erkrankt sind.
Übergewichtige produzieren vermehrt Insulin, wodurch eine Insulinresistenz gefördert wird. Diese begünstigt wiederum das sogenannte polycystische ovarielle Syndrom, eine der häufigsten Ursachen für Infertilität

Weiterlesen

Schlüsselmolekül für Insulinresistenz gefunden

Das Protein Osteopontin dürfte ein wesentlicher Faktor bei der Entstehung von Typ 2 Diabetes sein. Nachwuchswissenschafter Florian Kiefer von der Medizinischen Universität Wien identifizierte das Protein als Schlüsselmolekül der Adipositas assoziierten Entzündung, die zur Insulinresistenz führt.

Weiterlesen

Wann führt Übergewicht zum PCO-Syndrom?

Nicht selten werde ich bei der Aufklärung einer Patientin mit PCO-Syndrom mit der Aussage konfrontiert, dass andere Übergewichtige problemlos Kinder bekommen und es daher eigentlich nicht am Übergewicht liegen kann Und ich solle mir bitteschön eine andere Erklärung für die Ursache des PCOS einfallen lassen.
Grundsätzlich ist das ja nicht falsch. Was also unterscheidet die Übergewichtigen […]


Die Kinderwunsch-Seite im Web Homepage | Facebook | Twitter | auf wunschkinder.net werben

Autor Dr. Elmar Breitbach: persönliche Homepage | XING | Facebook | Twitter


Weiterlesen

Die Röllchen müssen weg: das Metabolische Syndrom

Mediziner nennen dieses Quartett aus Übergewicht, Bluthochdruck, schlechten Blutfettwerten und Insulinresistenz das metabolische Syndrom. Wer darunter leidet, hat ein deutlich erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Weiterlesen

Führt Rauchen zu Insulinresistenz

Diabetes wird durch Nikotin gefördert
ShortNews.de
Wie amerikanische Forscher jetzt wohl herausgefunden haben, erhöht das Rauchen die Insulinresistenz. Dies würde auch den Zusammenhang von Rauchen und Herzerkrankungen erklären. Der Hauptauslöser für Unempfindlichkeit gegenüber Insulin ist zwar ein

Weiterlesen

PCOS: Hat es genetische Ursachen?

Das PCO-Syndrom, bei dem Frauen zu viele männliche Hormone produzieren, hat offenbar auch genetische Ursachen. Ursache ist allerdings kein einzelner Gendefekt, sondern die Kombination vieler Genvarianten. Dies erkläre die unterschiedlichen Symptome der Erkrankung, schreiben Wissenschaftler in der «Deutschen Medizinischen Wochenschrift». Um die genetischen Ursachen zu klären, untersuchten Forscher um Birgit Knebel vom Deutschen Diabetes Zentrum […]

Weiterlesen

Antioxidantien: Vitaminpillen steigern Insulinresistenz

Für die Untersuchung absolvierten 39 junge Männer vier Wochen lang ein Sportprogramm. Ein Teil der Probanden nahm in dieser Zeit täglich Vitaminpräparate ein. Die Wissenschaftler untersuchten den Effekt der Substanzen auf die Trainierenden und stießen dabei auf die negative Wirkung der vermeintlich gesunden Antioxidantien. Denn während die Zahl der freien Radikalen bei den Männern, die […]

Weiterlesen